Schiedsrichter

Herzlich Willkommen liebe Besucherinnen und Besucher. Wir wünschen Euch eine schöne , faire und spannende Saison 2017 | 18

Schiedsrichterbeauftragter Alexander Schüttert
Schiedsrichterbeauftragter Alexander Schüttert

Hast du Freude am Fußballspiel? Triffst du gerne schnelle Entscheidungen? Suchst Du ein Hobby, mit dem Du dein Taschengeld aufbessern kannst ?

DFB-Schiedsrichter haben zu allen Spielen auf DFB-Ebene freien Eintritt
Spesen laut Spesenordnung ( zwischen 8,00€ und 3000,00€ )
Kilometergeld ab 0,30€ uvm.

Ruf doch einfach mal an ;-) Oder nimm doch gleich hier undefinedKontakt auf.

Nach oben

Schiedsrichterbeauftragter

Alexander Schüttert
Mobil: +49 179-7338768
undefinedKontakt

Besucht uns doch auch auf Facebook

Neuer Anwärterlehrgang im Februar

Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld richtet ab dem 14. Februar wieder einen Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang aus. Die insgesamt vier Lehrveranstaltungen finden im Vereinsheim von RW Nienborg statt. Die Prüfung erfolgt am 10. März. Für Fragen steht Alexander Schüttert unter +49 179-7338768 zur Verfügung. Alle Informationen gibt es hier


Nach oben

Nicht immer motzen ! Wir können nur froh sein , ein Beispiel ....

Alexander Schüttert war in der Saison 16|17 gleich über 83mal auf Achse. Danke Alex!

Alexander Schüttert (Union Lüdinghausen) war in der Saison 16|17 gleich über 83mal auf Achse

Alle Fußballer / innen im Kreis kennen das Gefühl: "Den Schiri hatten wir doch schon häufiger mal!" Richtig - das liegt daran, dass viele Schiedsrichter im Kreis jedes Wochenende gleich mehrfach auf dem Platz stehen. Öffnet internen Link in neuem FensterAlexander Schüttert (Union Lüdinghausen) war in der Saison 16|17 gleich über 83mal auf Achse. Danke! Alex belegt damit Rang 10 im Ranking des Kreises.

Nach oben
Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld hat 20 neue Schiedsrichter ausgebildet.
Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld hat 20 neue Schiedsrichter ausgebildet.

Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld hat 20 neue Schiedsrichter ausgebildet. An vier Terminen hatten die Lehrwarte Christoph Dastig und Daniel Fischer die Bewerber intensiv auf die Prüfung in Ahaus vorbereitet.

Nach oben
Christoph Hanck – hier selbst auf dem Platz im Einsatz – konnte dem Ausschuss viel Positives vermelden. Foto: WN|sh
Christoph Hanck konnte dem Ausschuss viel Positives vermelden. Foto: WN|sh

Appelhülsen - Viel Positives hatte der Vorsitzende bei der Sitzung des Kreisschiedsrichterausschusses zu vermelden – unter anderem einen Rekord.

Erfreulich für den Schiedsrichterausschuss: Entgegen dem Trend engagieren sich immer mehr Unparteiische ehrenamtlich auch in der Organisation. So kann Hanck auf einen Pool an Ansetzern zurückgreifen, dazu kommen mit Christoph Dastig und Daniel Fischer zwei Lehrwarte sowie einige Mitglieder im erweiterten Lehrstab.  ...weiter [04-02-2017]

Nach oben
Heinz-Josef Jasper (M.) ist seit 40 Jahren an der Pfeife aktiv. Entsprechend geehrt wurde er von Horst Dastig (l.) und Christoph Hanck. Foto: privat
Heinz-Josef Jasper (M.) ist seit 40 Jahren an der Pfeife aktiv. Entsprechend geehrt wurde er von Horst Dastig (l.) und Christoph Hanck. Foto: privat

7875 Spiele haben die Schiedsrichter des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld in der Saison 2015/2016 geleitet. Diese Zahl nannte Christoph Hanck, Vorsitzender des Kreisschiedsrichterausschusses auf der jüngsten Sitzung der Schiedsrichter. Das waren 200 mehr als in der Spielzeit zuvor. Von den 7875 Partien waren 2546 Jugendspiele. ...mehr [26-01-2017]

Nach oben

Schiedsrichter und Trainer setzen sich zusammen und besprechen den Umgang miteinander. Eine tolle Idee! Die Referees und Coaches aus dem Fußballkreis Ahaus/Coesfeld haben das getan – mit überraschenden Erkenntnissen für beide Seiten. Öffnet externen Link in neuem Fenster...weiter

Nach oben
Die Schiedsrichter-Zeitung ist das amtliche Organ für die Schiedsrichter im Deutschen Fußball-Bund.

Die Schiedsrichter-Zeitung ist das amtliche Organ für die Schiedsrichter im Deutschen Fußball-Bund. Hier findet Ihr die Ausgaben als Online-Blätterfunktionen. weiterlesen...

Nach obenNach oben