Minimeisterschaften 2017

Schon eine fast langjährige Tradition: Das Doppeltennisturnier bei TC Blau Gold Lüdinghausen

FINALE: in einem hochklassigen und teilweise dramatischen Halbfinale gewinnt Union mit 4:2

Nach knappem Sieg am Vortag, heute Halbfinale gegen Bexterhagen

Zweites Spiel der Gruppenphase souverän gewonnen

Herren 3

Klasse:

Bezirksliga 2

Aktuelle Ergebnisse/Tabelle:

Die aktuellen Spiele, sowie die Tabelle finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Saisonziel:

oben mitspielen

Portrait:

In der vergangenen Saison kamen nicht weniger als 23 Spieler in der dritten Mannschaft zum Einsatz, was zu einem Status als Wundertüte führte. Grandiose Siege wechselten sich mit hohen Niederlagen ab, was vor allem von der Aufstellung abhing. So ist eine Prognose auch für die neue Saison schwierig.

Stefan Fassbender hat jahrelange Erfahrung in der ersten und zweiten Mannschaft und kann mit geringerem Trainingseinsatz in der Bezirksliga gut punkten. Rückkehrer Linus Finke, der zuletzt in Hamburg aktiv war, agiert mit variablem Abwehrspiel und bringt so den einen oder anderen Gegner zur Verzweiflung.

Christoph Farwick ringt die Gegner mit Vorhand- wie Rückhandtopspins gleichermaßen nieder. Der ehemalige österreichische Drittliga-Spieler hat seinen TTR-Wert in den letzten Jahren stets verbessert, im vergangenen Jahr erzielte er eine 20:12-Bilanz. Mannschaftskapitän Uli Mauritz war in den letzten Jahren die Konstante des Teams und sorgt mit dem Telefonhörer in der Hand dafür, dass sich immer sechs Spieler zusammenfinden. Am Tisch überzeugt er durch Ballgefühl und Übersicht.

Linkshänder Frank Schaemann kann bei seinen Einsätzen mit einem sehr dynamischen Angriffsspiel begeistern, das für viele Gegner zu schnell ist. Ebenfalls mit schnellen Angriffsschlägen kann Thomas Materne punkten, der bei guter Form jedem Gegner in der Klasse gefährlich werden kann.

Nachwuchstrainer Uwe Krempels punktet gerne mit gefährlichen Aufschlägen und längeren Ballwechseln, bei denen er auch gerne aus der Ballonabwehr agiert. Oliver Ruprecht hat im vergangenen Jahr im unteren Paarkreuz eine 12:8-Bilanz erzielt und komplettiert in seinem ersten altersmäßigen Seniorenjahr das Team.

Zu wünschen wäre, dass in diesem Jahr etwas mehr Konstanz einkehrt. Dann kann die Mannschaft sicherlich auch um die vorderen Plätze mitspielen. Topfavorit ist das Team des FC Schalke 04, auch die Nachbarn aus Senden sind wieder stark einzuschätzen.

Spielplan
Hinrunde . .
Termin Heim Gast
01.09.2017 19:45 TTC Werne 98 2 SC Union Lüdinghausen 3
23.09.2017 18:30 SG Suderwich 1 SC Union Lüdinghausen 3
29.09.2017 20:00 TTC Bergkamen-Rünthe 2 SC Union Lüdinghausen 3
17.10.2017 19:30 SC Union Lüdinghausen 3 FC Schalke 04 1
21.10.2017 18:30 SC Union Lüdinghausen 3 TTC MJK Herten 3
10.11.2017 20:00 SV GW Westkirchen 1 SC Union Lüdinghausen 3
11.11.2017 18:30 SuS Oberaden 1 SC Union Lüdinghausen 3
18.11.2017 18:30 SC Union Lüdinghausen 3 DJK Westfalia Senden 1
21.11.2017 19:30 SC Union Lüdinghausen 3 TTV DJK Herten/Disteln 1
25.11.2017 18:30 ETG Recklinghausen 1 SC Union Lüdinghausen 3
02.12.2017 18:30 SC Union Lüdinghausen 3 TTV Waltrop 99 1
Rückrunde . .
Termin Heim Gast
13.01.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 3 TTC Werne 98 2
27.01.2018 18:00 TTV DJK Herten/Disteln 1 SC Union Lüdinghausen 3
03.02.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 3 SG Suderwich 1
17.02.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 3 TTC Bergkamen-Rünthe 2
23.02.2018 20:00 FC Schalke 04 1 SC Union Lüdinghausen 3
03.03.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 3 SV GW Westkirchen 1
10.03.2018 18:30 TTC MJK Herten 3 SC Union Lüdinghausen 3
17.03.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 3 SuS Oberaden 1
24.03.2018 18:30 DJK Westfalia Senden 1 SC Union Lüdinghausen 3
14.04.2018 18:30 SC Union Lüdinghausen 3 ETG Recklinghausen 1
22.04.2018 11:00 TTV Waltrop 99 1 SC Union Lüdinghausen 3