Minimeisterschaften 2017

Schon eine fast langjährige Tradition: Das Doppeltennisturnier bei TC Blau Gold Lüdinghausen

FINALE: in einem hochklassigen und teilweise dramatischen Halbfinale gewinnt Union mit 4:2

Nach knappem Sieg am Vortag, heute Halbfinale gegen Bexterhagen

Zweites Spiel der Gruppenphase souverän gewonnen

Herren 4

Klasse:

Bezirksklasse

Aktuelle Ergebnisse/Tabelle:

Die aktuellen Spiele, sowie die Tabelle finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Saisonziel:

Klassenerhalt

Portrait:

 

Nachdem Union 4 lange Zeit die Tabellenführung in der Kreisliga innehatte, verspielte das Team mit nur einem Punkt in den letzten drei Partien den direkten Aufstieg und musste als Tabellendritter in die Relegation. Nach zwei Runden in Lüdinghausen und Dorsten stand schließlich der Aufstieg in die Bezirksklasse zu Buche.

In ähnlicher Besetzung geht die Vierte auch in der neuen Saison an den Start. Die Stärke liegt dabei einmal mehr in der Ausgeglichenheit des Teams. Mannschaftsführer Bastian Becker, der durch große Sicherheit überzeugt, und Joachim Keil, der über ein durchdachtes und spinreiches Angriffsspiel verfügt, bilden das obere Paarkreuz.

Vor allem muss aber im mittleren und unteren Paarkreuz gepunktet werden. Peter Klöpping blockt die Gegner oft aus und ist so auch für Siege gegen stärker eingeschätzte Gegner gut. Keil und Klöpping bilden auch ein gefährliches Doppel. Martin Volmer erzielt seine Punkte vor allem über gute Aufschläge und ein aggressives Angriffsspiel.

Im unteren Paarkreuz agieren Rüdiger Stein, der aufgrund der Spieltage am Freitag und Samstag eher sporadisch zum Einsatz kommen wird, und Kaspar Kelling. Steins Linkshänderaufschläge waren in der Kreisliga gefürchtet, auch Kelling, der aus der fünften Mannschaft hochrückt, verfügt über gute Aufschlagvarianten und eine starke und schnelle Vorhand.

Bei Ausfällen wird das Team durch Uli Mauritz, Thomas Materne, Uwe Krempels oder Oliver Ruprecht aus dem Kader der dritten Mannschaft ergänzt. Das Ziel nach dem Aufstieg zuletzt kann in dieser Saison nur der Klassenerhalt sein. Dabei werden gleich die beiden Auftaktspiele gegen die direkten Konkurrenten Herbern und Everswinkel wegweisend sein. Auch Mitaufsteiger Ahlen dürfte zu den Abstiegskandidaten zählen.

Spielplan
Hinrunde . .
Termin Heim Gast
02.09.2017 16:00 SV Herbern 1 SC Union Lüdinghausen 4
21.09.2017 19:30 TTC SG Selm 1 SC Union Lüdinghausen 4
30.09.2017 18:30 1. TTC Münster 4 SC Union Lüdinghausen 4
06.10.2017 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 TTV Preußen 47 Lünen 3
13.10.2017 20:00 TTV Preußen 47 Lünen 2 SC Union Lüdinghausen 4
19.10.2017 20:00 SC Union Lüdinghausen 4 SC DJK Everswinkel 1
20.10.2017 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 DJK Vorwärts Ahlen 1
11.11.2017 17:00 TTG Beelen 1 SC Union Lüdinghausen 4
17.11.2017 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 SV Neubeckum 2
24.11.2017 20:00 SV Arminia Appelhülsen 1 SC Union Lüdinghausen 4
01.12.2017 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 TuS Hiltrup 2
Rückrunde . .
Termin Heim Gast
12.01.2018 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 SV Herbern 1
27.01.2018 16:30 SC DJK Everswinkel 1 SC Union Lüdinghausen 4
02.02.2018 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 TTC SG Selm 1
16.02.2018 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 1. TTC Münster 4
23.02.2018 20:00 TTV Preußen 47 Lünen 3 SC Union Lüdinghausen 4
02.03.2018 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 TTV Preußen 47 Lünen 2
10.03.2018 17:30 DJK Vorwärts Ahlen 1 SC Union Lüdinghausen 4
16.03.2018 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 TTG Beelen 1
23.03.2018 20:00 SV Neubeckum 2 SC Union Lüdinghausen 4
13.04.2018 19:30 SC Union Lüdinghausen 4 SV Arminia Appelhülsen 1
21.04.2018 18:30 TuS Hiltrup 2 SC Union Lüdinghausen 4