Turnen / Lehrgänge

Werde Übungsleiter oder Gruppenhelfer beim Turnen

 

Auch in unserem Verein brauchen wir engagierte Jugendliche und Erwachsenen, die unsere Turngruppen leiten oder dort helfen.

Ob und welche Ausbildung dafür erforderlich ist, hängt immer von der Gruppe und der Funktion ab.

Mit 13 Jahren bieten viele Schulen die Ausbildung zum Sporthelfer an. Beim Kreissportbund nennt sich diese Ausbildung Gruppenhelfer. Nach ein oder zwei Jahren kann man den Gruppenhelfer II machen.

Für den Übungsleiter C muss man (fast) volljährig sein. Die Teilnahme am Basismodul ist nicht erforderlich, wenn man den zweiten Teil vom Gruppenhelferlehrgang gemacht hat.

https://www.ksb-coesfeld.de/lehrgangsangebot/

 

Jugendleiter/in-card

Mit den Gruppenhelferlehrgängen 1+2 sowie einem Erste-Hilfe-Kurs könnt ihr die Juleica konstenlos beantragen. Sie ist ein bundesweit einheitlicher amtlicher Ausweis für regelmäßige ehrenamtliche Tätigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit. Als Anerkennung dieses Engagements gibt es interessante Vergünstigungen, die in Verbindung mit der Card eingelöst werden können.

ljr-nrw.de/projekte/juleica/ueberblick.html

Lehrgänge, an denen wir voraussichtlich teilnehmen werden:

Erste-Hilfe, immer, Lüdinghausen

Guppenhelferausbildung 1 und 2 in Münster, Dülmen, Coesfeld, ...

Sicher auf dem Trampolin, März 2018, Nottuln

Kinder in Bewegung: die Praxisbörse, Workshops, 21.04.2018, Saerbeck,

WTB-Fachtagung Kinderturnen: Fit von Anfang (Workshops), 7.+8. Juli 2018, Hamm

 

Weitere Infos bei Berthold Grosse, grosse.volleyball(a)union08.de