Platzeinteilung



undefinedRasenplätze | Tennenplatz | Kunstrasen I

[öffnet in einem neuen Fenster als PDF | Stand 22.06.2020]

Denkt bitte weiterhin an eure Händehygiene und tragt den MNS "mindestens" dort wo es vorgeschrieben ist. Bleibt gesund!

Die Platzsperrungen sind zu beachten. Bitte keine Sprintübungen und keine Dauerbelastung mit kurzen Übungen auf der gleichen Stelle. In den 5 - Meter - Räumen darf kein Training (Torschußtraining) erfolgen! Dafür können dann bewegliche Tore, an einer anderen,  bitte auch öfter zu ändernden Stelle, benutzt werden.

Danke!
Eure Abteilungsleitung

Nach oben


Unsere Regeln für das Training

⇒ UNSERE REGELN
Gemeinsam das Beste für Alle , denn Gesundheit ist das höchste Gut ....

Vordrucke

  • Jung & Alt: Vordruck "verbummelt" ;-) ?
    Fragebogen "Corona"Vordruck "verbummelt" ;-) ? - Kein Problem undefinedhier als [PDF] ausdrucken [Fragebogen SARS-CoV-2 Risiko]
  • Youngster: Einverständniserklärung "verlegt" ;-) ?
    Einverständniserklärung "verlegt" ;-) ? - Kein Problem undefinedhier als [PDF] ausdrucken [Einverständniserklärung Erziehungsberechtige]

"Corona": Umsetzung der neuen Bestimmungen

|   Fußball

Die "Stadt Lüdinghausen" hat die vorgegeben Anweisungen seitens Öffnet externen Link in neuem FensterNRW auch für den Westfalenring genehmigt. Unsere undefinedRegeln bleiben bestehen , finden jetzt für Punkt 1 natürlich [Wir halten 2m Abstand in jeder Situation] situationspezifische Anwendung.

Für alle Offiziellen wird es jetzt leichter, denn es darf wieder in Mannschaftsstärke trainiert werden. Die Dokumentation undefinedvor ,undefined für , während und nach , kurz gesagt der Formkram der Trainingsteilnahmen bleibt , jetzt aber vereinfacht, bestehen.

Die Empfehlungen "11 Verhaltensregeln für Spieler/innen" sind jetzt 10 ;-) , denn Punkt 7 entfällt natürlich.

Denkt bitte weiterhin an eure Händehygiene und tragt den MNS "mindestens" dort wo es vorgeschrieben ist.

Bleibt gesund!

Euer Vorstand
[15.06.2020]

Nach oben


Sicherheit bei Training und Spiel

Sicherheit bei Training und Spiel Der Fußballvorstand informiert - Jugendtore richtig auf u. abgebaut

Defibrillator

+ Sportplatz Lüdinghausen: Raum Erste-Hilfe-Kasten

+ Dreifachturnhalle Tüllinghofer Str. (Sanitätsraum)

Der Ersthelfer muss nur erkennen, ob die Person noch ansprechbar ist. Nur wenn das nicht der Fall ist, wird der Defibrillator eingesetzt. Per Knopfdruck eingeschaltet, sagt er Schritt für Schritt, was zu tun ist.

Der Ersthelfer muss also nur den Anweisungen folgen. Falsch machen, kann man nichts. Dabei lautet die erste Anweisung immer, den Rettungsdienst unter 112 zu rufen.

Stadt hat 25 Defibrillatoren für öffentliche Gebäude angeschafft

Nach oben