E2

Trainer [m/w/d] Kontakt

öffnet als [PDF]

Ergebnisse & Spielpläne

Zur Zeit macht eine Darstellung der Spiele etc. "nicht wirklich Sinn". Pick Dir einfach Dein Team raus. Alle Mannschaften,Ergebnisse,Spielpläne & Tabellen bei FUSSBALL.DE

Nach oben


NACHRICHTEN & INFOS


Grünes Licht für G- bis D-Junioren

|   Fußball

Für unsere G- bis D-Junioren bieten wir ab Montag wieder das Training zu den üblichen Zeiten an. Ausschlaggebend sind die Absprachen/Anweisungen der jeweiligen Trainerinnen * Trainer.

Kurz und knapp
+ Auch außerhalb des Platzes halten wir uns natürlich an die Einhaltung der festgelegten Hygieneregeln
+ Die Kabinen und Duschen, Gemeinschaftsräume bleiben dicht
+ Die Spielerinnen * u. Spieler müssen bereits umgezogen zum Training erscheinen
+ Auf dem Westfalenring wird eine Maske getragen, der nötige Abstand ist zu wahren und die Desinfektionsmittel sind zu nutzen
+ Treffen der Teams vor den Kabinen
+ Hände werden vor dem Training gewaschen und desinfiziert
+ "geschlossen" mit Abstand und Maske zum Platz
+ Kein Mischen der Teams auf dem Fussballplatz [Innerhalb der Teams muss beim Sporttreiben kein Abstand gehalten werden. Aber zwischen den Teams oder zu anderen Einzelpersonen gilt auf unserer Sportanlage ein Mindestabstand von 5 Metern]

Die Platzeinteilung [mit den evtl. Änderungen/Aktualisierungen vor Ort ist einzuhalten]

Also, alles nix Neues ....... ;-)

Nach oben

Es werden keine Trainingsfreigaben bis zum 30.04. erteilt

[05.03.2021] Verbands-Fußball- und Verbands-Jugend-Ausschuss weisen darauf hin, dass aufgrund der aktuellen Situation (Infektionsgeschehen, Gesundheitsschutz, unterschiedliche Rahmenbedingungen auf Grundlage der Coronaschutzverordnung des Landes NRW und weiterer regionaler/örtlicher Vorgaben) vorerst bis 30.04.2021 die Teilnahme von Spielern/innen am Probetraining zu unterlassen ist.

Die Vereine werden angehalten, weder Einladungen zum Probetraining auszusprechen, noch Trainingsfreigaben zu erteilen.

An die Eltern wird ausdrücklich appelliert, verantwortungsbewusst mit der Situation umzugehen. Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes im eigenen Verein für alle Kinder und Jugendlichen hat Priorität.

Nach oben

Lockerungen im Lockdown: Was ab dem 08.03. beim Fußball gilt

Erstellt von LSB NRW / FLVW | |   Fußball

Das Land NRW hat die Vorgaben der Bund-Länder-Konferenz vom 3. März in Form der Neufassung der CoronaSchVO vom 05.03. umgesetzt. Für den Fußball bedeutet das ab dem 8. März 2021:
Bis zu 20 Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahren dürfen als Gruppe gemeinsam Sport treiben. Diese Gruppe darf zusätzlich von max. 2 Übungsleiter*innen/ Trainer*innen/ Aufsichtspersonen betreut werden.
Zwischen diesen Personen/Gruppen, die gleichzeitig auf einer Sportanlage Sport treiben, ist zwingend dauerhaft ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten. zum Artikel FLVW
Die beim Re-Start 2020 erprobten Hygienekonzepte der Vereine sollten hierbei notwenige Hilfestellung und Orientierung geben.

Nach oben

Jetzt registrieren

|   Fußball

CHECK IN - Datenschutzkonforme Erfassung: Mit dem FLVW-CheckIn nutzen wir die Möglichkeit Personendaten für unsere Sportanlagen auf dem "Westfalenring" ganz einfach digital und datenschutzkonform zu erfassen.

REGISTRIEREN
Nach einmaliger Registrierung ist die Anmeldung nur noch per LogIn nötig. Die Registrierung ist Vereinsunabhängig und auf anderen Sportplätzen anwendbar.

+ Einloggen/Erfassen für die jeweilige Veranstaltung bitte am Tag der Veranstaltung [Sportstätte | Platz QRS Code] - Aushang auch als Plakat am jeweiligen Platz
+ Die Ankunftszeit bitte erst bei Ankunft eintragen.


POSITIV DENKEN UND NEGATIV BLEIBEN !

Nach oben

Spendenwandaktion

|   Fußball

Weiter mitmachen - Schwatt - Rot unterstützen !

Spendenwandaktion [bis 27.03.2021] bei EDEKA EDEKA Wiewel Das Prinzip ist denkbar simpel. Jeder Kunde erhält ab einem Einkaufswert von 15,- Euro an der Kasse eine kleine Plastikmünze (Wert 0,10 Euro). Die Münzen können nach dem Einkauf an der eigens dafür aufgestellten Spendenwand in das durchsichtige , mit unserer Vereinsglocke markierte, Kunststoffröhrchen geworfen werden. Spendenwandaktion bei FACEBOOK

Nach oben

Pop-Up-Tore

|   Fußball

Die neuen Spielformen im Kinderfußball sind mit Beginn der Saison 2020/21 in die nächste Stufe der Pilotphase gegangen.Wir sind gespannt...

Sonderkonditionen für die FLVW-Mitgliedsvereine wurden vereinbart.Wir Unionisten sind gespannt. Öffnet externen Link in neuem Fenster...weiter

Die neuen Spielformen im Kinderfußball sind mit Beginn der Saison 2020/21 in die nächste Stufe der Pilotphase gegangen.
Die neuen Spielformen im Kinderfußball sind mit Beginn der Saison 2020/21 in die nächste Stufe der Pilotphase gegangen.

Nach oben

Bis mindestens 31. März weiterhin kein Spielbetrieb im FLVW

|   Fußball

Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Öffnet externen Link in neuem Fenster...mehr

Bis mindestens 31. März weiterhin kein Spielbetrieb im FLVW. Foto: FLVW.de
Bis mindestens 31. März weiterhin kein Spielbetrieb im FLVW. Foto: FLVW.de

Nach oben

Ein "besonderes" Jahr geht zu Ende ....

|   Fußball

Ein "besonderes" Jahr geht zu Ende und inwieweit das Neue besser wird steht auch "noch in den Sternen". Auch ich habe in meinen mittlerweilen 27 Jahren, die ich in irgendeiner Form in der Union - Familie tätig war, so etwas noch nicht erlebt.

Trotz allen Widrigkeiten haben wir (so glaube ich) alle einen guten Job mit sehr viel Engagement und ganz viel Herzblut gemacht.

Wann und wie es im neuen Jahr weitergeht kann zur Zeit niemand sagen. Hoffen wir das Beste , das es bald wieder möglich ist , an der frischen Luft , unserem Lieblingshobby, nachzugehen.

Ich wünsche allen, trotz aller Widrigkeiten , einen Guten Rutsch in das neue Jahr. Und gaaaaanz wichtig: Bleibt alle gesund!!!

Anbei ein herzlicher Gruß der "Offiziellen" der Jugendabteilung an alle Spielerinnen u. Spieler , Eltern , Erziehungsberichtigten und Freunde.

Bis demnächst

Euer
Wolfgang Raabe

Wolfgang Raabe
Wolfgang Raabe

Nach oben

Kampf statt Krampf

|   Fußball

Kampf statt Krampf zum Saisonauftakt. Zum Saisonauftakt empfing unsere schwarz-roten Youngster der E2 ,die Erstvertretung der Grün-Weißen aus Hausdülmen.

Trotz einer beeindruckenden kämpferischen und spielerischen Leistung, mussten wir uns am Ende mit 2:3 geschlagen geben. Es war über die gesamte Spielzeit ein munteres hin und her, mit vielen Torchancen und sehenswerten Kombinationen.

"Die Jungs hätten sich einen Punkt wirklich verdient gehabt, denn sie sind nach dem 1:3, zehn Minuten vor Schluss, nicht eingebrochen und haben im Gegenzug nochmal alles rausgehauen. Wir sind sehr stolz auf den Kampfgeist und Zusammenhalt der Truppe und freuen uns schon auf das nächste Match am kommenden Samstag bei der TSG in Dülmen.“

Nach oben

Alles was Jugendfußball ausmacht

E2 Derby in Lüdinghausen gegen die Fortuna aus Seppenrade
Union hat stark und dominant mit 4:0 begonnen, dann aber noch stärker nachgelassen und der Gast gleicht mit 4:4 aus, um anschließend sogar mit 4:6 in die Halbzeit zu gehen.

Das Spiel bot viele sehenswerte Kombinationen, einige haarsträubende Abspielfehler, aber auch starke Glanzparaden auf beiden Seiten und viel Aluminium. Eine erfolglose Aufholjagd und extremer Chancenwucher, aber auch das klassische: Machst du die Tore vorne nicht, bekommst du sie hinten rein. Endstand 6:11
 
...Noch viel Luft nach oben ;-)  :-)

Am 09.09 beginnt unsere Saison mit dem Heimspiel gegen GW Hausdülmen

Frank Fey | 29.08.2020

Nach oben

Ligastart im September

|   Fußball

Die Meisterschaftsspiele der Juniorinnen und Junioren im Kreis Ahaus-Coesfeld sollen am Wochenende 04.-06.09.2020 starten,sofern es die "Corona-Pandemie" zulässt und es keine weiteren Einschränkungen geben wird.

Foto: Archiv - Verena Walter, das erste "Mädel" in schwarz-rot .......
Foto: Archiv - Verena Walter [Torfrau], das erste "Mädel" in schwarz-rot .......

Nach oben

Jugendfußball: Erneut weniger Mannschaftsmeldungen für die neue Saison

|   Fußball

Die Zahl könne sich noch nach oben verändern, erklärt Wesenberg. Noch bis zum 1.September sind Nachmeldungen möglich. „Gerade in den jüngeren Altersklassen lassen wir immer einen Platz in den Staffeln frei, damit wir Nachzügler problemlos aufnehmen können.“ Der Trend der vergangenen Jahre werde sich aber kaum umkehren lassen, nach der Corona-Zwangspause umso weniger. Allgemeine Zeitung .Öffnet externen Link in neuem Fenster..weiter

Nach oben

"Dauerbrenner": Einheitliche Union-Pullover als Dankeschön für Vereinstreue

|   Fußball

Einheitliche Union-Pullover als Dankeschön für Vereinstreue - Die Fußballgemeinschaft steht EISERN zusammen

Seit März ruhte aufgrund der Corona-Pandemie der Trainings- und Spielbetrieb, das Vereinsleben war praktisch zum Erliegen gekommen. Dass Eltern und der Nachwuchs dem Klub in guten,wie auch in dieser schwierigen Zeit trotzdem unvermindert die Treue halten, rechnen die Verantwortlichen allen Mitgliedern* umso höher an.

Als Dank und um gleichzeitig ein Signal für die Gemeinschaft zu senden, stattet der Fußballvorstand Kinder und Jugendliche – von den Minis bis zur A-Jugend – mit einheitlichen Pullovern aus.

„Ein Team. Eine Mission, Eisern Union.“

Sobald die Übungseinheiten wieder losgehen, werden die jeweiligen Trainer* die entsprechenden Bestelllisten ausfüllen.

Nach oben

"Dauerbrenner": Hilfe für Senegal

|   Fußball

Nicht zum ersten und vor allen Dingen auch nicht zum letzten Mal unterstützt die Fußballabteilung die "Örtliche Hilfe für den Senegal".

Vize Daniel Schürmann, Vorsitzender Markus Bohr, Jugendleiter Wolfgang Raabe haben in der Corona-Pause den Bestand an Trikots, Fußbällen sowie Trainingsleibchen überprüft – und konnten einen grossen Teil der örtlichen Senegalhilfe überlassen. Deren Vorsitzende Gundula Gotzes freute sich über die Sachspende.

Corona-Pause den Bestand an Trikots, Fußbällen sowie Trainingsleibchen überprüft – und einen Teil der örtlichen Senegalhilfe überlassen. Deren Vorsitzende Gundula Gotzes freute sich über die Sachspende.
(v.l.: Vize Daniel Schürmann, Vorsitzender Markus Bohr, Jugendleiter Wolfgang Raabe) hat in der Corona-Pause den Bestand an Trikots, Fußbällen sowie Trainingsleibchen überprüft – und einen Teil der örtlichen Senegalhilfe überlassen. Deren Vorsitzende Gundula Gotzes freute sich über die Sachspende.

Nach oben


Saison 2019 | 20

Nach oben

Karnevalsturnier in Ascheberg

Tombola, Pommes und Punkte beim TuS Ascheberg

Das närrische Treiben ließ die hiesigen Nachwuchsfußballer am Wochenende kalt. Sie widmeten sich auf Einladung des TuS Ascheberg wichtigeren Dingen Öffnet externen Link in neuem Fenster...weiter

Karnevalsturnier in Ascheberg

Union`Youngster Eric Schiefenhöfel aus der F1 sprang bei seinen Youngster Kameraden der E2 ein und spielte ein Bombenturnier. Von wegen ersatzgeschwächt. Platz zwei stand Dank einer tollen kämpferischen und geschlossenen Teamleistung am Ende zu Buche. Die Sorgenfalten bei den Trainern waren trotz des Ausfalls mehrerer Spieler, sofort geglättet .....

Turnierverlauf Öffnet externen Link in neuem Fensterhier

Trainerstimmen

Uns Trainern hat es gezeigt, dass auch wenn wichtige Spieler fehlen, der Teamspirit Berge versetzen kann!
Wir sind superstolz auf unser Team und freuen uns bereits sehr auf die Rückrunde.

Nach oben

Karnevalsturnier in Ascheberg feiert Jubiläum

|   Fußball

Das vom TuS Ascheberg ausgerichtete traditionelle Karnevalsturnier geht in die 20.Runde. Am Futsal-Turnier des TuS Ascheberg 28 e.V. [22. und 23. Februar 2020] nehmen natürlich auch die Schwarz-Roten teil.

Samstag, 22. Februar 2020
09:15 - 11:00 U7 / Jg2013
11:00 - 14:00 U8 / Jg2012
16:00 - 19:30 U11 / Jg2009

Sonntag, 23. Februar 2020
11:00 - 13:30 U9 / Jg2011
13:30 - 17:00 U10 / Jg2010

Spielpläne und mehr Öffnet externen Link in neuem Fensterhier

Nach oben

Union-E 2 stark

Besser machten es die Lüdinghauser im E 2-Turnier: Mit zwölf Punkten aus fünf Spielen belegten die Schwarz-Roten den zweiten Platz, die einzige Niederlage kassierte Union mit 1:2 gegen Turniersieger SV Drensteinfurt. Fortuna Seppenrade belegte den fünften Platz. Öffnet externen Link in neuem FensterBericht WN

Ein Sieger viele Gewinner

Hallenturnier am Wochenende ein voller Erfolg

Mit neun Spielern "am Start" ...... 7:1 im Derby. 5:0 gegen Selm. Auch gegen Hullern ein Sieg, so daß es im vorletzten Spiel zu einem "heimlichen Finale" der beiden ungeschlagenen Mannschaften kam.

"Heimliches Finale"

Gegner in dieser Partie: Drensteinfurt. Nach der 1:0 Führung blieb es ein Spiel auf Augenhöhe, doch die letzten fünf Minuten gehörten den Gästen, die das Spiel , zwei  Minuten vor Schluß, doch noch zu ihren Gunsten entscheiden konnten.(1:2).

Da reichte auch der 2:0 Sieg, im abschließenden Spiel gegen Olfen, nicht mehr.

Die E2 von Union beendete das Turnier mit 18:3 Toren , 4 Siegen und einer Niederlage als Zweiter. Nur 120 Sekunden fehlten uns zum Turniersieg. Egal, "Bombenleistung"!
 
Ein schönes Weihnachtsfest wünschen wir Euch Allen !

Eure Coaches der E2

Nach oben

Hocherfreut über die Leistungsentwicklung

|   Fußball

Jetzt geht es beim E2-Junioren -Hallenturnier von Fortuna Seppenrade weiter....

"Hocherfreut über die Leistungsentwicklung" sind Trainer und Eltern der Union E2-Youngster.

Hinrunde

Die Kids haben erst etwas Anlauf benötigt, um den Wechsel von F auf E-Jugend (längere Spielzeit, größerer Platz, viele ältere Spieler beim Gegner) umzusetzen. Als jüngstes Team in der Staffel, nur mit Spielern des Jhrg. 2010 , muss man sich natürlich "durchbeißen.

Im Laufe der Hinrunde wurde Respekt und Scheu abgelegt, Union kam immer besser in die Partien. Am Ende steht ein hervorragender vierter Platz

Rückrunde

Für die Rückrunde haben sich Trainer und Trainerassistenten (Frank Overhage , Stefan Riedel, Marvin Bohr und Nico Roters Roters) vorgenommen ,den Anpassungsprozess an die E-Jugend, weiter fortzusetzen.

Jetzt geht es erst einmal beim Budenzauber in Lüdinghausen (14.12. Sekundarschule) um 09:30 Uhr weiter.

Nach oben

Wolfgang wird vom FLVW ausgezeichnet

|   Fußball

Glückwunsch Wolfgang! Union-Jugendleiter Wolfgang Raabe wird vom FLVW für sein Engagement ausgezeichnet. Seit 1994 (damals begann er als Trainer seines Sohnes in der F-Jugend) ist Wolfgang weiterhin auch als Jugendtrainer von den D-Junioren bis zu den Minikickern aktiv. Oft betreute er zweite oder dritte Mannschaften.

„Die FLVW-Auszeichnung sei eine tolle Anerkennung, schön sei es aber auch, wenn frühere Schützlinge den Sprung in die erste Mannschaft schaffen. Man hat im Grunde außer Arbeit nichts davon, da ist viel Idealismus gefragt“, weiß Raabe, bis zur Auflösung des Fußallkreises Lüdinghausen sechs Jahre lang Staffelleiter und Koordinator Öffentlichkeitsarbeit im Kreis.

Union-Jugendleiter Wolfgang Raabe wird vom FLVW für sein Engagement ausgezeichnet.
Union-Jugendleiter Wolfgang Raabe wird vom FLVW für sein Engagement ausgezeichnet.
Jugendfußball für alle interessierten Kinder (hier die D3) – dafür steht Union-Jugendleiter Wolfgang Raabe (hinten 3.v.r.). Foto: Bastian Becker | WN
Jugendfußball für alle interessierten Kinder (hier die D3) – dafür steht Union-Jugendleiter Wolfgang Raabe (hinten 3.v.r.). Foto: Bastian Becker | WN

Nach oben

Kreis hält an Fair-Play-Liga fest:Geplante Neuerungen im Jugendfußball werden (noch) nicht umgesetzt

|   Fußball

Überzeugungsarbeit für neue Spielformen im Kinderfußball will derzeit der westfälische Verband leisten. Doch der Kreis Ahaus/Coesfeld kündigt an, an der derzeit gelebten Praxis festhalten zu wollen. Von Jürgen Primus | Dülmener Zeitung

Kreis hält an Fair-Play-Liga fest
Kreis hält an Fair-Play-Liga fest

Nach oben

Unionisten tauschten Schwarz-Rot gegen Schwarz-Gelb

|   Fußball

E2- Union Youngster Leo Uhlenkott in Bad Ragaz (Schweiz)

Union Lüdinghausen Coach Frank Overhage war mit E2- Union Youngster Leo Uhlenkott im BVB Trainingslager in Bad Ragaz (Schweiz) und bei den beiden Testspielen gegen Udinese Calcio und St. Gallen.

E2- Union Youngster Leo Uhlenkott in Bad Ragaz (Schweiz)
E2- Union Youngster Leo Uhlenkott in Bad Ragaz (Schweiz)
Vater und Sohn geniessen "Schwatt-Gelb"
Vater und Sohn geniessen "Schwatt-Gelb"
Tips von "Matze" - E2- Union Youngster Leo Uhlenkott in Bad Ragaz (Schweiz)
Tips von "Matze" - E2- Union Youngster Leo Uhlenkott in Bad Ragaz (Schweiz)

Nach oben

Spielpläne der Jugendmannschaften sind online

|   Fußball

Die Spielpläne der Jugendmannschaften sind online. Informationen findet ihr auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

 

Nach oben

Domainumzug des SC Union 08 Lüdinghausen

|   Fußball

Einige "Links" stellen sich fehlerhaft oder gar nicht mehr dar. Grund ist der Domainumzug des Gesamtvereins. Wir bitten um Entschuldigung.

Nach oben

Neue Fußballregeln in der kommenden Spielzeit: Das sollten alle wissen

|   Fußball

Alle Jahre wieder tut sich etwas im Regelwerk der Fußballer. Auch zur neuen Saison hat der Fußball-“Gesetzgeber“ einige Änderungen vorgenommen, die für Kicker in allen Ligen interessant sind. Wir haben zusammen mit Daniel Fischer, Schiedsrichter-Lehrwart im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld, auf die wichtigsten Neuerungen geschaut. Sein Fazit vorab: „Im Sinne von Fairplay und Dynamisierung des Spiels finde ich die neuen Regelungen generell sinnvoll.“ Öffnet externen Link in neuem Fenster...weiter

Nach oben