2. Mannschaft


Trainer [m/w/d]

Kontakt über Sportliche Leitung Senioren Öffnet externen Link in neuem Fensterhier


Besucht uns doch auch auf Facebook

Keine offizielle Vereinsseite des SC Union 08 Lüdinghausen [Hinweis gemäß "§ 9 Einrichtung und Unterhaltung von Internetauftritten" - Datenschutzordnung vom 25.05.2018]

Nach oben

Frauen mit "Last Minute" Sieg - Gebrauchter Sonntag für Senioren

|   Fußball

Mit dem Schlußpfiff gewannen Union`s Damen in Coesfeld. Für die Erste gab es eine Packung in Olfen [Öffnet externen Link in neuem FensterSpielbericht Fussball.de] Union`s Reserve unterliegt in Lavesum , bleibt Träger der "Roten Laterne".

Nach oben

"Der Berg ruft" - Derby schon am Samstag

|   Fußball

Das Derby in der Kreisliga B findet schon am Samstag statt. So können die "Recken" beider Vereinsfarben entspannt das Rosenfest genießen.

Das Derby in der Kreisliga B findet schon am Samstag statt. So können die "Recken" beider Vereinsfarben entspannt das Rosenfest genießen. Öffnet externen Link in neuem FensterFort. Seppenrade II - U. Lüdinghausen II

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Nach oben

Online-TV - Unsere Spiele bald live Internet ?

|   Fußball

Wenn alles glatt geht, können die Spiele der heimischen Amateurfußballer bald live im Online-TV verfolgt werden. Das Start-Up-Unternehmen „soccerwatch.tv“ in Kooperation mit der Sparkasse Westmünsterland hat dem Club ein entsprechendes Angebot gemacht.

In Lüdinghausen stehen die Verantwortlichen dem Projekt Online-TV aufgeschlossenen gegenüber. „Wir sind sehr interessiert“, sagt Daniel Schürmann, Sportlicher Leiter der Fußballer von Union.

Problem: Die Partien der in Frage kommenden Mannschaften auf dem Westfalenring verteilen sich auf drei Plätze – den Kunstrasen, den davor gelegenen ehemaligen Tennenplatz und den Naturrasen des Herbert-Gückel-Platzes. Sollte Union das Angebot dennoch annehmen, sei es durchaus möglich, dass gleich zwei Kameras für den Lüdinghauser Westfalenring geordert würden, so Schürmann – für den Kunstrasen „auf jeden Fall“ und eventuell eine weitere am Herbert-Gückel-Waldplatz. 

https://soccerwatch.tv/:Jedes Spiel, jedes Tor, all die großen Emotionen und kleinen Dramen, die sich jedes Wochenende auf den Fußballplätzen der Republik abspielen. soccerwatch.tv digitalisiert den Amateur-Fußball und macht ihn damit sichtbar - live, on Demand oder als Highlight-Clip. soccerwatch.tv setzt die Spiele unseres Clubs in Szene.
https://soccerwatch.tv/:Jedes Spiel, jedes Tor, all die großen Emotionen und kleinen Dramen, die sich jedes Wochenende auf den Fußballplätzen der Republik abspielen. soccerwatch.tv digitalisiert den Amateur-Fußball und macht ihn damit sichtbar - live, on Demand oder als Highlight-Clip. soccerwatch.tv setzt die Spiele unseres Clubs in Szene.

Nach oben

Ambitionierter Aufstiegskandidat nimmt die Punkte mit

Das Ergebnis spiegelt in keinster Weise die Leistung wieder. Union hätte nach 30 Spielminuten schon mit mindestens 2:0 führen müssen.

Union kommt unter die Räder

In der zweiten Spielhälfte verletzte sich "Patti" Patrick Konopka. Coach Schlierkamp konnte nicht mehr wechseln. "Irgendwann" waren die "Jungs" gegen den ambitionierten Aufstiegskandidaten dann platt.

Den Spielern ist keinster Weise ein Vorwurf zu machen.

U. Lüdinghausen II - Arminia Appelhülsen 1:5

Nach oben

Arminia Appelhülsen legt richtig gut los

Mit einem deutlichen Auswärtssieg ist Arminia Appelhülsen in die neue Spielzeit gestartet. Bei der Reserve von Union Lüdinghausen gewannen die SVA-Kicker verdient mit 5:1 (2:0). Von Patrick Schulte | WN Öffnet externen Link in neuem Fenster...weiter

Nach oben

Sonntag - Eeeeeendlich! Der "Ring" wird wieder zum Leben erweckt....

|   Fußball

Frauen:11:00 Uhr vs. Alstätte - Reserve:13:00 Uhr vs. Appelhülsen - Bezirksliga:15:00 Uhr vs. Lippramsdorf

Nach oben

Viele Tore beim nächsten Test

|   Fußball

Am Donnerstag [01.08.] testete Union`s Reserve erneut. Fazit: Ganz starke Offensive und in der Defensive wird weiter an der Abstimmung gefeilt. Durch zwei unberechtigte Strafstösse gelang den Gästen das schmeichelhafte Remis. - Öffnet externen Link in neuem FensterU. Lüdinghausen II  - FC Nordkirchen II  4:4 (3:2)


Foto: Archiv
Foto: Archiv

Nach oben

Kreisliga B: Rödder will`s wissen

|   Fußball

DJK Rödder peilt Aufstieg an: Nach zuletzt einem zweiten und vierten Platz in der Meisterschaft „wollen wir in diesem Jahr ganz oben angreifen. Unser Ziel ist der Meistertitel“, sagt Ralf Kemper, Trainer DJK Rödder, selbstbewusst vor seiner dritten B-Liga-Saison. „Wir haben das intensiv im Trainerteam und mit der Mannschaft besprochen. Nur oben mitzuspielen, ist uns zu wenig.“ Von Jürgen Primus | WN Öffnet externen Link in neuem Fenster...weiter

Foto: Archiv
Foto: Archiv

Nach oben

Spielpläne für die Kreisligen veröffentlicht

|   Fußball

In der Kreisliga B hat Union am ersten Spieltag ein Heimspiel zu bieten. Union`s Reserve empfängt Appelhülsen. Öffnet externen Link in neuem Fenster2.Mannschaft mehr

Foto Archiv - Saison 2018|19
Foto Archiv - Saison 2018|19

Nach oben

Der erste Auftritt

Am Donnerstag [18.07.] gab Union`s Reserve ihre erste Visitenkarte ab. PSV Bork II - U. Lüdinghausen II 3:5 (1:2)

Das meint der Trainer
Das erste Testspiel gegen PSV Bork II konnten wir für uns entscheiden. Mit 19 Leuten reisten wir nach Bork. Witzige Nebengeschichte. Da aufgrund von Verletzungen , Urlaub und Krankheit keine etatmäßigen Torhüter unserer Seniorenmannschaften zur Verfügung standen , habe ich mich höchst persönlich in den Kasten gestellt. Obwohl der anstrengende Trainingszirkel vom Fitnesspoint noch in den Knochen steckte, ließen wir uns nicht „hängen".

Im ersten Testspiel funktionierte selbstverständlich noch nicht alles, aber mehr als „zweimal“ wurden schon feine Spielzüge auf das Grün gebracht.

1:0: FETTER Torwartfehler (aber … deswegen wollte keiner ins Tor: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.youtube.com/watch?v=3Y-F1nOw1Jo

Den Ausgleich erzielte Henning Greshake , den Pausenstand ( 1:2 ) Goalgetter Arthur Schäfer , der nach einem mustergültigen Spielzug über Marvin Wagner und Tim Lütke Brochtrup, einnetzte.

Direkt nach Wiederanpfiff erhöhte Jan Mangel (Schlitzohr Mill läßt grüssen…für die Jüngeren klickt) 00.20.min.:Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/video-historie---dortmunds-frank-mill-stibitzt-hannovers-torwart-den-ball-100.html )

1:4 Jan Mangel (Strafstoß), 1:5 … na wer ? Richtig: Kai Mangel. 2:5 Borker Stürmer cleverer als Union`s Schnapper . 3:5 Endstand (Strafstoß)

Fazit: Noch lief nicht alles rund , aber die positiven Aspekte überwiegen. Es ist aber noch viel Luft nach oben. Äußerst positiv: Unsere Youngster aus der U19haben sich klasse etabliert , gute Leistungen gezeigt.

Kai Schlierkamp | 19.07.2019

Nach oben

Domainumzug des SC Union 08 Lüdinghausen

|   Fußball

Einige "Links" stellen sich fehlerhaft oder gar nicht mehr dar. Grund ist der Domainumzug des Gesamtvereins. Wir bitten um Entschuldigung.

Nach oben

Neue Fußballregeln in der kommenden Spielzeit: Das sollten alle wissen

|   Fußball

Alle Jahre wieder tut sich etwas im Regelwerk der Fußballer. Auch zur neuen Saison hat der Fußball-“Gesetzgeber“ einige Änderungen vorgenommen, die für Kicker in allen Ligen interessant sind. Wir haben zusammen mit Daniel Fischer, Schiedsrichter-Lehrwart im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld, auf die wichtigsten Neuerungen geschaut. Sein Fazit vorab: „Im Sinne von Fairplay und Dynamisierung des Spiels finde ich die neuen Regelungen generell sinnvoll.“ Öffnet externen Link in neuem Fenster...weiter

Nach oben


Vier Wechsel und Punktabzug bei Nichtantritt

|   Fußball

Westdeutscher Fußballverband sorgt für Überraschung mit Anpassung der Spielordnung

Von der untersten Kreisliga bis zur Regionalliga West dürfen die Trainer ab der kommenden Spielzeit viermal in einem Spiel wechseln. Aktuell sind nur drei Wechsel erlaubt. Des Weiteren werden Mannschaften, die nach dem 1. Mai (erstmals ab 2020) in einer Saison nicht antreten, mit drei Minuspunkten für die anschließende Spielzeit bestraft.

Nach oben

Regeländerungen im Fußball ab 1. Juni 2019

|   Fußball

Die Regelhüter des Fußballs haben Änderungen beschlossen, die das Spiel künftig anders aussehen lassen. So hat das International Football Association Board (IFAB) eine Modifizierung der Handspielregel beschlossen und auch bei Auswechslungen, Freistößen und Abstößen ändern sich ab dem 1. Juni 2019 ein paar Dinge. Aber sind die Änderungen auch sinnvoll? "Die Zeit" hat den ehemaligen Bundesliga- und WM-Schiedsrichter Bernd Heynemann befragt. Öffnet externen Link in neuem Fensterhier

Nach oben