E

►  | SPIELTAG | TABELLE | 

Freundschaftsspiel in Selm

Ersatzgeschwächt und mit einem Mittelfeldspieler im Tor kommen unsere E1 Youngster  in der zweiten Halbzeit mit Stolz und Teamgeist zurück.

SG Selm E1 - Union Lüdinghausen 4:4 (3:1)

4-4 am Ende. Tolle Leistung  , Tolles Team , halt EISERN UNION ….

Volker Vesenberg | 19.11.2022

Nach oben

Derby auf Augenhöhe

Union Lüdinghausen E1 - Fortuna Seppenrade 2:1 (0:1)

In der 10. Minute im Derby gegen Seppenrade kassierten unsere Youngster das 0-1. Eine klasse Trainingswoche und gute Leistung in der ersten Halbzeit bekommt einen kleinen Rückschlag…..

In der Pause wird umgestellt und schon in der 28, Minute setzt sich unsere Nr. 27, David Gosebrink, geschickt durch und netzt zum 1-1 ein. Beide Seiten liefern ein Derby auf Augenhöhe

In der 43.zigsten Eckball für Union 08.

Der Ball kommt gekonnt auf John Schned und der nimmt ihn direkt , netzt ein zum 2-1. In den letzten Sekunden zählen die gewechselten Spieler und auch die Trainer die Zeit herunter bis zum Derby Sieg.

Robin und Volker sind auf die gesamte Leistung der Mannschaft stolz.

Es hätte auch anders ausgehen können. Aber unser Team wollte unbedingt den Sieg und hat zusammen alles gegeben.

Volker Vesenberg | Union Lüdinghausen

2 - 1

Nach oben

DFB-Mobil zu Gast bei Union

Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“: Insgesamt sind 30 Mobile in Deutschland unterwegs, wovon allein drei ausschließlich bei Vereinen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) Halt machen.

Eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer und ein tolles Erlebnis für die F-Jugend unseres Vereins

Mit diesen Mobilen – bis unter ́s Dach vollgepackten Kleintransportern – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und Grundschulen: Direkt an die Basis des Fußballs. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps für ihren Trainingsalltag zu geben. So wurde eine Gruppe von zehn Jugendtrainern unseres Vereins bei dem Demonstrationstraining, das von zwei lizensierten DFB-Trainern durchgeführt wurde, aktiv einbezogen.

Im Vordergrund stand die Philosophie des modernen Kinder- und Jugendfußballs, die den Anwesenden durch zahlreiche Übungs- und Spielformen nahe gebracht wurde. Im Anschluss an die Trainingseinheit ging es mit einem Trainergespräch weiter. Dabei wurde über aktuelle Themen des Fußballs, insbesondere über spezielle Qualifizierungsangebote des DFB und FLVW informiert.

Nach oben

Das Runde muss ins Eckige…

Bääääääm!

Mit einem Heimerfolg über Vorwärts

sollte der Abstand in der Tabelle nach unten vergrößert und nach oben verkürzt werden.

Unsere E1 möchte ihr Trainer - Team,bis zum Derby am 22.10.2022  gegen den Tabellensechsten Fortuna Seppenrade, mit einem Sieg, in die spielfreie Zeit,verabschieden.

Hoch konzentriert startet Schwarz-Rot gegen Vorw. Hiddingsel. Folgerichtig netzt John Schned (8.) zur Führung ein.

John erhöht nach dem Pausentee zum 2-0 (37.)

Nur fünf Minuten später setzt sich Florentin Meinecke geschickt durch und trifft. Ergebniskosmetik (46.) , aber auch trotz des Anschlusstreffers, wird der Heimerfolg , sicher „eingetütet“.

TEAM und Trainer freuen sich jetzt auf ein spannendes und faires Derby. Natürlich wäre dann noch ein positives Ergebnis auf dem heimischen Westfalenring eine „Riesensache“…

Volker Vesenberg | Union Lüdinghausen

Nach oben

Freitag

Auswärtsspiel bei der DJK Adler Buldern

Man merkte einigen Spielern von Union an, kurz vor dem Siel noch am Stadtfestlauf in Lüdinghausen teilgenommen zu haben. Bis zur 48. Minute hatte das Team vom Ring alles im Griff und führte durch Tore von John Schned (4.;24.)

Verlegtes Auswärtsspiel bei der DJK Adler Buldern endet nach 50 Minuten mit einem 2-2

In der zweiten Halbzeit ging es hin und her. Dann in der 48. Minute eine Entscheidung, die unsere E1 und das Trainer Team Robin Schned und Volker Vesenberg etwas enttäuscht nach Hause fahren ließ. Neun - Meter - Pfiff. Eingenetzt zum 2:2.

Am heutigen Samstag freuen wir uns aber über  einen weiteren erzielten Punkt. Mund abwischen und mit Freude weitermachen....

Volker Vesenberg | 17.09.2022

Nach oben

Verflixte 38

Unsere E1 machte am vierten Spieltag gegen die TSG Dülmen am Ring in der ersten Halbzeit alles richtig. Alle sind wach, verteidigen gemeinsam und versuchen vorne Nadelstiche zu setzen. John Schned bekommt den Ball alleine vor die Füße und netzt ein (25.). Zufrieden geht es in die Pause.

Auf in die zweite Halbzeit. Es läuft alles nach Plan . "Aber ab Minute 38", so Robin Schned und Volker Vesenberg ,"stellt unser Team das Fußballspielen komplett ein und bekommt dass 1-1. In der 42., 48. und 50. Spielminute folgen die weiteren Gegentreffer."

Trainerstimmen
Gemeinsam werden wir dieses Spiel aufarbeiten , denn schon am kommenden Freitag geht`s weiter....... Ein Team, eine Mission, Eisern Union

Volker Vesenberg | 10.09.2022

Nach oben

Beide Teams zeigen ein tolles Fußballspiel

Union Youngster im internen Vereinsduell: Hoch emotional und ausgeglichen

Es gab viele Chancen auf beiden Seiten. Die E1 ging durch Khalaf Melko Anes (11.) in Führung , die aber fünf  Minuten vor der Pause durch Roman Reimer ausgeglichen wurde.

Hoch emotionales und ausgeglichenes Spiel bei den E-Jugend  [Jhrg 2012] Teams von Union Lüdinghausen.

Nach der Pause drehte die E2 das Spiel durch Phil Zylla (27.). Nun wurde es noch spannender. Marlon Vesenberg kratzt einen Ball von der Torlinie. Johannes Reiners setzt sich auf rechts durch, erzielt mit einem schönen Schuss den Ausgleich (37.). In der Schlussphase erzielt Deon Belamit , nach Eckstoß, den "Lucky Punch" für die E1.

Beide Teams zeigen ein tolles Fußballspiel!
 

Matchday - E1 vor dem Derby

Nach oben

Guter Start in die Saison

Trainerstimme: Klasse Leistung von der ersten Minute an in Dülmen von unserer E1. Trainer sind mehr als stolz auf ihr Team. Vorne als Team gekämpft und hinten als Team verteidigt. Weiter soooooo

Tor in Dülmen [20.08.2022] - E1 Power

Auf das Foto klicken: Video öffnet in externem Link

Nach oben

Wir wünschen allen Teams , aller Vereine , Viel Spass und eine tolle Saison. Bleibt gesund!

Die Jugendmannschaften im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld starteten dieses Wochenende mit ihren Pflichtspielen.

 

Nach oben

Fußballer ehren ihre Trainerlegenden

„Apo“ und „Ali“ ausgezeichnet

Sagenhafte 50 Jahre als Coach der Schwarz-Roten tätig . „Apo“ und „Ali“ ausgezeichnet

Nach oben

Vierter Platz und neue Trikots

Nach oben

Union`s Youngster sagen DANKE

Union`s E-Junioren freuen sich über ihre neuen Trikots , gesponsert von der Borco-Höhns GmbH

Nach oben