Corona-Update: Trainingsbeginn mit Abendtraining am 28.05.2020

Spielbetrieb und Qualifizierungen bis 30. Juni 2020 ausgesetzt

Spielbetrieb wird ab sofort bis auf weiteres ausgesetzt!

Stadtmeister 2019 der Jungen stehen fest

Herren 2

Klasse:

Landesliga

Aktuelle Ergebnisse/Tabelle:

Die aktuellen Spiele, sowie die Tabelle finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.  

Saisonziel:

oben mitspielen

Portrait:

Eine sehr durchwachsene Verbandsliga-Saison mit vielen Personalwechseln endete für die zweite Herrenmannschaft mit dem früh feststehenden Abstieg in die Landesliga. In nahezu unveränderter Besetzung zählt das Team hier wiederum zu den Mitfavoriten auf den Aufstieg.

Matthias Breukelmann überzeugt mit einer sehr vorhandorientierten Spielweise, die für viele schnelle Punktgewinne sorgen kann. Mit einer 8:12-Bilanz im oberen Paarkreuz der Verbandsliga zählte er zuletzt im Abstiegsjahr zu den stabilsten Unionisten. Materialspieler Markus Mack kehrte zur Rückserie nach Lüdinghausen zurück, konnte zwar einige Gegner verwirren (5:4-Bilanz in der Mitte), aber das Schicksal nicht mehr entscheidend beeinflussen. Nun sollen Breukelmann und Mack im oberen Paarkreuz stabil punkten.

Zwei Linkshänder mit Zweitliga-Erfahrung treten im mittleren Paarkreuz an. Dabei werden der aufschlagstarke und mit effetreichen Topspins agierende Michael Hans und Union-Urgestein Stefan Ruprecht, der nach wie vor mit seiner starken Vorhand punktet, wohl beide nicht alle Partien bestreiten können. Umso wichtiger ist ein breiter Kader, zu dem auch Thomas Engemann und Martin Schult gehören. Es ist davon auszugehen und darauf zu hoffen, dass das Duo mehr Einsätze als in der letzten Saison absolviert (Engemann einen, Schult zwei). Für Punktgewinne in der Landesliga sind sie allemal gut.

Mit 14 Einsätzen zählte Christoph Farwick zu den Konstanten 2018/19. Der Rechtshänder, der sich in den letzten Jahren weiter verbessert hat und gerne nach langen Ballwechseln punktet, ist im Sommer ebenso Vater geworden wie David Köppler, der vor der vergangenen Saison das Verbandsliga-Team verstärkte und spielerisch mit viel Sicherheit wie menschlich eine Verstärkung darstellt.

Mit Frank Schaemann als drittem Linkshänder und Helmut Stork zählen zwei weitere erfahrene Spieler zum Kader, die auch schon für die erste Mannschaft im Einsatz waren. Während Schaemann mit einer riskanten Spielweise mit aggressiven Topspins agiert, spielt Stork die Gegner taktisch geschickt aus.

Alles in allem dürfte Union bei der entsprechenden personellen Kontinuität in der Spitzengruppe mitspielen können. Die stärksten Konkurrenten dürften Westfalia Westerkappeln und der 1. TTC Münster 2 sein.

Spielplan
Hinrunde . .  
Termin Heim Gast  
31.08.2019 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 Jugend 70 Merfeld 1  
07.09.2019 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 DJK Borussia Münster 2  
21.09.2019 18:00 TV Borken 1 SC Union Lüdinghausen 2  
28.09.2019 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 SuS Stadtlohn 1  
05.10.2019 18:30 SC Westfalia Kinderhaus 1 SC Union Lüdinghausen 2  
12.10.2019 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 TB Burgsteinfurt 2  
02.11.2019 17:30 DJK TTR Rheine 2 SC Union Lüdinghausen 2  
09.11.2019 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 1. TTC Münster 2  
16.11.2019 17:30 SV Cheruskia Laggenbeck 1 SC Union Lüdinghausen 2  
23.11.2019 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 Warendorfer SU 1  
01.12.2019 11:00 TSV Westfalia 06 Westerkappeln 1 SC Union Lüdinghausen 2  
       
Rückrunde . .  
Termin Heim Gast  
11.01.2020 18:30 Jugend 70 Merfeld 1 SC Union Lüdinghausen 2  
25.01.2020 18:30 DJK Borussia Münster 2 SC Union Lüdinghausen 2  
01.02.2020 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 TV Borken 1  
08.02.2020 18:30 SuS Stadtlohn 1 SC Union Lüdinghausen 2  
15.02.2020 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 SC Westfalia Kinderhaus 1  
29.02.2020 18:30 TB Burgsteinfurt 2 SC Union Lüdinghausen 2  
07.03.2020 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 DJK TTR Rheine 2  
14.03.2020 18:30 1. TTC Münster 2 SC Union Lüdinghausen 2  
21.03.2020 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 SV Cheruskia Laggenbeck 1  
28.03.2020 18:30 Warendorfer SU 1 SC Union Lüdinghausen 2  
04.04.2020 18:30 SC Union Lüdinghausen 2 TSV Westfalia 06 Westerkappeln 1