Herren 2

Klasse:

Landesliga 3

Aktuelle Ergebnisse/Tabelle:

Die aktuellen Spiele, sowie die Tabelle finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.  

Saisonziel:

oben mitspielen

Portrait:

In den sieben Spielen, die in der abgebrochenen Rückrunde ausgetragen werden konnten, blieb die zweite Herrenmannschaft ungeschlagen (vier Siege, drei Unentschieden) und verbesserte sich so noch auf den fünften Gesamtplatz. Grund dafür war eine ausgeglichene Teamleistung. Auch in der neuen Saison kann das Team mit einem breiten Kader sicherlich im vorderen Bereich mitspielen.

Matthias Breukelmann spielt sehr aggressiv und vorhandorientiert, hat aber auch seine Rückhand verbessert und damit im oberen Paarkreuz eine positive Bilanz erzielt. Auch 2020/21 wird er Union als Spitzenspieler anführen, wenn nicht der ebenfalls in dieser Mannschaft gemeldete Marek Kurzepa mitspielt. Union-Urgestein Stefan Ruprecht spielt ähnlich offensiv wie Breukelmann, bringt aber als Linkshänder eine andere Aufgabe für den Gegner mit.

Michael Hans hatte in der Vorsaison immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen und kam nur zu acht Einsätzen. Wenn er fit sein sollte, ist Hans mit seinen effetreichen Topspins und viel Schnitt und Ballgefühl ebenfalls eine positive Bilanz zuzutrauen. Wenn die Mannschaft komplett antritt, geht Christoph Farwick unten an den Tisch. In diesem Paarkreuz blieb der Rechtshänder, der gerne in sicherer Entfernung zum Tisch spielt, in neun Einzeln ungeschlagen.

Mit seinem sehr sicheren Spiel verbessert durch eine gesteigerte Trainingsbeteiligung, erspielte Stefan Fassbender in acht Einsätzen eine 11:4-Bilanz und trug vor allem in der Rückserie wesentlich zum Aufschwung der zweiten Mannschaft bei. Frank Schaemann kommt dagegen vorwiegend mit seinen schnellen Topspins auf Vorhand und Rückhand zu seinen Punkten. Helmut Stork war in der vergangenen Spielzeit mit elf Einsätzen einer der am häufigsten aufgestellten Spieler und konnte sieben Einzel gewinnen. David Köppler kam zuletzt aus beruflichen und familiären Gründen nicht zum Einsatz, kann aber mit Sicherheit und Nervenstärke in der kommenden Saison vielleicht wieder ein Faktor werden.

 

Union ist sicherlich zu den stärkeren Mannschaften der Liga zu zählen, weitere gute Teams sind Metelen, Borussia Münster 2, Burgsteinfurt 2 und Rhede.

Spielplan
Hinrunde . .  
Termin Heim Gast  
29.08.2020 17:30 DJK TTR Rheine II SC Union Lüdinghausen II  
05.09.2020 18:30 SC Union Lüdinghausen II SuS Stadtlohn  
19.09.2020 18:30 TB Burgsteinfurt II SC Union Lüdinghausen II  
03.10.2020 17:30 SV Cheruskia Laggenbeck SC Union Lüdinghausen II  
10.10.2020 18:30 Jugend 70 Merfeld SC Union Lüdinghausen II  
31.10.2020 18:30 SC Union Lüdinghausen II VfL Rhede  
08.11.2020 11:00 TSV Westfalia Westerkappeln SC Union Lüdinghausen II  
14.11.2020 18:30 SC Union Lüdinghausen II TTV Metelen  
21.11.2020 18:30 SC Westfalia Kinderhaus SC Union Lüdinghausen II  
28.11.2020 18:30 SC Union Lüdinghausen II DJK Borussia Münster II  
       
Rückrunde . .  
Termin Heim Gast  
09.01.2021 18:30 SC Union Lüdinghausen II DJK TTR Rheine II  
16.01.2021 18:30 SuS Stadtlohn SC Union Lüdinghausen II  
30.01.2021 18:30 SC Union Lüdinghausen II TB Burgsteinfurt II  
20.02.2021 18:30 SC Union Lüdinghausen II SV Cheruskia Laggenbeck  
27.02.2021 18:30 SC Union Lüdinghausen II Jugend 70 Merfeld  
06.03.2021 18:30 VfL Rhede SC Union Lüdinghausen II  
13.03.2021 18:30 SC Union Lüdinghausen II TSV Westfalia Westerkappeln  
20.03.2021 18:30 TTV Metelen SC Union Lüdinghausen II  
27.03.2021 18:30 SC Union Lüdinghausen II SC Westfalia Kinderhaus  
17.04.2021 18:30 DJK Borussia Münster II SC Union Lüdinghausen II