Newsmeldung

Union bringt SW Beerlage II herbe Pleite bei

|   Fußball

Union Lüdinghausen III drehte einen 0:1-Pausenrückstand und kam am Ende zu einem deutlichen 5:1-Erfolg gegen die Reserve von SW Beerlage.

Die Führung schoss Beerlage in der 43. Minute vom Elfmeterpunkt. Iliya Topalov schockte Beerlage und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für Union (58./61.).

Kevin-Thomas Wons erhöhte den Vorsprung von Union Lüdinghausen III nach 69 Minuten auf 3:1. Für das 4:1 des Gasts sorgte ebenfalls Topalov, der in Minute 87 zur Stelle war.

Der "Ligaprimus" baute die Führung in der Nachspielzeit aus, als Steven Hasse in der 91. Minute traf.

Zurück