Badminton-DM U13: Der große Coup-Juna Bartsch Deutsche Meisterin

Juna Bartsch (Union Lüdinghausen) und Marie Fein (TSV Heimaterde Mülheim) haben in Bonn-Beuel den nationalen Titel gewonnen. Schwerstarbeit musste das Duo vor allem in den beiden Partien vor dem großen Finale verrichten. Von und

Juna Bartsch (SC Union 08 LH) und Marie Fein (TSV Heimaterde MH) gewinnen Deutsche Meisterschaft im MD U13

Am vergangenen Wochenende fanden in der Erwin-Kranz-Halle in Bonn-Beuel die 10. Deutschen U13-Meisterschaften statt..... Von Trixi Deinken

Union Nachwuchs triumphiert bei Turnieren

Am vergangenen Wochenende fanden die 2. Bezirks-Ranglistenturniere in den Nachbarbezirken Nord 2 und Süd 1 statt, an dem auch einige Nachwuchsspieler von Union Lüdinghausen teilnahmen... Von Trixi Deinken

Badminton-Mannschafts-WM: Li, Weißkirchen und Co. wollen überraschen

Am Sonntag beginnen in Bangkok die „Thomas & Uber Cup Finals 2022“. Die Deutschen, darunter ein Trio des Bundesligisten SC Union Lüdinghausen, haben wenig zu verlieren. -flo-

Konstantin Tonner siegt beim Herner Kids Cup

Beim 17. Herner Kids Cup gab es einige schöne Erfolge aus der Sicht von Union Lüdinghausen.
So konnte Konstantin Tonner im Jungeneinzel U13 den Sieg einfahren...  Von Trixi Deinken

Badminton-EM: Linda Efler „super happy“ über Silber

Der ganz große Coup in Madrid blieb aus, Gold im Damen-Doppel ging – wie erwartet – an die Titelverteidigerinnen Gabriela und Stefani Stoeva (Bulgarien). Aber auch über den zweiten Platz freute sich Linda Efler (Union…

Badminton-EM: Van der Lecq und Efler auf dem Podest

Ties van der Lecq und Linda Efler (beide Union Lüdinghausen) stehen im Halbfinale von Madrid. Der Niederländer brauchte für den Einzug in die Vorschlussrunde keine 30 Minuten. -flo-

Badminton Final-Four-Nachlese: „Irrsinn“ oder „würdiger Rahmen“? Funktionärslob vs. Spielerkritik

Die Erstauflage des Final-Four-Turniers im Rahmen des Tennis-Grand-Prix von Stuttgart ist Geschichte. Ob das Ganze 2023 seine Fortsetzung erfährt? DBV-Präsident Thomas Born fand die Veranstaltung gelungen, die Spieler äußerten…

Nachwuchs glänzt beim Flora-Cup in Hamburg

Nach zwei Jahren Pandemie bedingter Pause stand am vergangenen Wochenende der Flora Cup in Hamburg auf dem Plan. Ein großes Nachwuchsturnier mit verschiedenen Leistungsklassen, verteilt auf drei Sporthallen im Hamburger Stadtteil…

Newsmeldung

Badminton-Individual EM: Li und Efler chancenreich

Erstellt von Jörg Christensen | |   Badminton

Vom Final Four ging es für vier Spieler des Bundesligisten SC Union Lüdinghausen gleich weiter zur Europameisterschaft, die am Montag in Spaniens Hauptstadt Madrid beginnt. Zwei aus dem 08-Quartett rechnen sich was aus, einer hatte Lospech. Von Florian Levenig

Zurück
In Stuttgart standen Yvonne Li (l.) und Linda Efler noch gemeinsam auf dem Court. In Spanien treten sie in unterschiedlichen Disziplinen an, wollen aber beide aufs Treppchen.