2 x Herbstmeister. Erwartungen wurden im Herrenbereich übertroffen

Letzte Woche Sonntag konnt die Erste schon mit ihrem Zitterspiel bei Herne-Vöde (8:8) schon die Herbstmeisterschaft einfahren, Nun folge am Samstag…

Union verpflichtet neue Nummer 1: Gintautas Juchna

Nach dem unglücklichen Abstieg der Ersten war die TT-Abteilung auf der Suche nach einer echten Verstärkung für die Verbansliga-Saison 2022/23. Und di…

Corona-Update 24.01.2022: Unterbrechung bis zum 20.02.2022

Nachdem schon Ende 2021 Vorstand für Sport des WTTV beschlossen hatte, die Rückrunde zu unterbrechen, wird die Unterbrechung bis zum 20.02.2022…

Corona-Update 03.01.2022: Unterbrechung bis zum 31.01.2022

Zunächst wünscht die TT-Abteilung allen Besuchern ein frohes und gesundes neues Jahr 2022.

Und schon startet das neue Jahr mit einer nicht so schönen…

Schwierige Saison: Wlosik und Jüdt verlassen Union

Anfang September sah alles noch gut aus. Die Hauptversammlung der Abteilung war vorbei, keine Abgänge für die neue Saison waren zu verzeichnen. Alle…

QTTR-Vereinsrangliste

QTTR-Rangliste 11.08.2022

Rangliste
Rang Spieler Q-TTR
1 Gintautas Juchna 2132
2 Luka Markovic 2098
3 Timo Engemann 1929
4 Christian Westhoff 1874
5 Andreas Langehaneberg 1843
6 Matthias Breukelmann 1829
7 Christoph Kaletka 1828
8 Thomas Weritz 1799
9 Marek Kurzepa 1778
10 Markus Mack 1776
11 Michael Hans 1744
12 Stefan Ruprecht 1742
13 Christoph Farwick 1705
14 Stefan Fassbender 1696
15 Bastian Becker 1683
16 Maximilian Budde 1648
17 Frank Schaemann 1638
18 Helmut Stork 1589
19 André Patschkowski 1562
20 Oliver Ruprecht 1541
21 Ulrich Mauritz 1540
22 Peter Klöpping 1540
23 Joachim Lüttmann 1537
24 Martin Volmer 1533
25 Nick Budde 1459
26 Markus Sanning 1453
27 Jürgen Rengers 1442
28 Eugen Frei 1436
29 Timo Rolf 1422
30 Marcus Wahn 1419
31 Evi Ilves-Schalk 1411
32 Michael Suttrup 1391
33 Gerd Schalk 1340
34 Lennart Langanke 1334
35 Willi Lau 1304
36 Arne Klöpping 1253
37 Maik Kimmlinghoff 1238
38 Noah Gövert 1228
39 Chris Kimmlinghoff 1141
40 Raimond Kroll 1106
41 Herbert Findelkind 1088
42 Jan Dornhege 1079
43 Julius Bisping 1032
44 Johannes Suttrup 1018
45 Siegfried Wahn 1004
46 Moritz Dornhege 1003
47 Malte Tombült 974
48 Linus Kassner 943
49 Florian Brauer 927
50 Raik Epping-Falke 901
51 Jakob Langehaneberg 898
52 David Hattebuer 883
53 Coljan Kißmann 879
54 Bernd Marlon Plitt 869
55 Josua Unger 866
56 Ole Coprian 860
57 Sören Köcher 856
58 Stian Köcher 841
59 Maxim Reimer 815
60 Nils Dagge 814
61 Maximilian Popodi 787
62 Mattis Flämig 784
63 Jonas Lüttmann 757
64 Nils Koc 742