Corona Update - Abbruch der Saison 2020/21

Am Freitag kam die schon erwartete und befürchtete Nachricht vom WTTV: Die Saison 2020/21 wird in allen Klassen Verbands-, Bezirks- und Kreisebene…

Corona Update - Abbruch der Hinserie

Wie der WTTV heute Abend mitteilte, wird mit sofortiger Wirkung der Spielbetrieb der Saison 2020/21 in allen Altersklassen Corona-bedingt bis zum…

Spielpläne und Aufstellung sind nun online

Alle Spielpläne der Hin- und Rückrunde sowie Mannschaftssaufstellungen und Portraits sind nun auch auf der Union-Website online. Wer also mal wieder…

Saison Start unter Corona-Bedingungen geglückt

Die Herren durften als Erste ran und versuchen mit dem neuen Spielmodus ohne Doppel klar zu kommen. Sehr ungewohnt aber nichtsdestotrotz erfolgreich.…

Wettkampf und Training unter Corona-Bedingungen

In den Ferien konnten wir schon üben, wie ein Spielbetrieb unter Corona-Bedingungen laufen kann. Mit unserem Hygiene-Konzept konnte sich die…

Nachrichten aus der Tischtennisabteilung

Corona-Update: Trainingsbeginn mit Abendtraining am 28.05.2020

|   Tischtennis

Nach der Corona-bedingten Schließung der Sporthallen in NRW dürfen wir nun wieder Starten. Deshalb beginnen wir am Donnerstag den 28.05.2020 mit dem Trainingsbetrieb. Allerdings beginnen wir zunächst mit dem Training ab 19:00 jeweils Dienstags und Donnerstags.

Von der Landesregierung und von der Stadt Lüdinghausen sind uns allerdings Regeln für den Betrieb auferlegt worden. Die wichtigsten Regeln haben wir alle in den letzten Wochen ja schon im Alltag gelernt:

  • 1,5m Meter Abstand
  • Mund-Nase-Schutz in Innenräumen

Der DOSB hat alle Sportverbände in den letzten Wochen angehalten für die jeweilige Sport passenden Regeln für den Trainingsbetrieb zu entwerfen. Diese TT-spezifischen Regeln haben wir in einem Hygienekonzept für die Tischtennisabteilung der Union umgesetzt. Zum Nachlesen bitte die PDF-Datei undefineddownloaden.

Noch ist unklar, ob wir vor den Sommerferien noch mit dem Trainings für die Jugendlichen ebenfalls beginnen werde. Zunächst "üben" wir unser Konzept beim Abendtraining und entscheiden dann, ob wir den Trainingsbetrieb ausweiten können. 

Wir hoffen, dass alle Spieler*innen gut mitmachen und wir so zusammen durch die Corona-Zeit kommen.

Bleibt gesund.

Zurück