2 x Herbstmeister. Erwartungen wurden im Herrenbereich übertroffen

Letzte Woche Sonntag konnt die Erste schon mit ihrem Zitterspiel bei Herne-Vöde (8:8) schon die Herbstmeisterschaft einfahren, Nun folge am Samstag…

Union verpflichtet neue Nummer 1: Gintautas Juchna

Nach dem unglücklichen Abstieg der Ersten war die TT-Abteilung auf der Suche nach einer echten Verstärkung für die Verbansliga-Saison 2022/23. Und di…

Corona-Update 24.01.2022: Unterbrechung bis zum 20.02.2022

Nachdem schon Ende 2021 Vorstand für Sport des WTTV beschlossen hatte, die Rückrunde zu unterbrechen, wird die Unterbrechung bis zum 20.02.2022…

Corona-Update 03.01.2022: Unterbrechung bis zum 31.01.2022

Zunächst wünscht die TT-Abteilung allen Besuchern ein frohes und gesundes neues Jahr 2022.

Und schon startet das neue Jahr mit einer nicht so schönen…

Schwierige Saison: Wlosik und Jüdt verlassen Union

Anfang September sah alles noch gut aus. Die Hauptversammlung der Abteilung war vorbei, keine Abgänge für die neue Saison waren zu verzeichnen. Alle…

Nachrichten aus der Tischtennisabteilung

2 x Herbstmeister. Erwartungen wurden im Herrenbereich übertroffen

|   Tischtennis

Letzte Woche Sonntag konnt die Erste schon mit ihrem Zitterspiel bei Herne-Vöde (8:8) schon die Herbstmeisterschaft einfahren, Nun folge am Samstag die Dritte. Durch einen 9:3 Sieg gegen Preuen Lünen konnten die Jungs die nicht unbedingt erwartete Herbstmeisterschaft einfahren. Dabei war aber auch etwas Glück bzw. Pech für den TTV Waltrop im Spiel. Die Waltroper hatten ihre Doppel falsch aufgestellt und mussten so ein 9:0 Niederlage verbuchen.

Die Rückrunde wird sicherlich sehr spannend und wir werden sehen, wer am Ende die Nase vorn hat im Rennen um die Meisterschaft in der Bezirksklasse 2. Viel Glück Jungs und bis dahin hart trainieren.

Zurück